Wirtschaftsinformatik

Laborsteckbrief

Profil und Zielsetzung:

Im Labor Wirtschaftsinformatik werden neben vorlesungsbegleitenden Übungen und Praktika auch studentische Projekte in Arbeitsgruppen des Studiengangs Wirtschaftsinformatik durchgeführt.

Der inhaltliche Schwerpunkt liegt dabei im Bereich der betrieblichen Informationssysteme mit Fokus auf SAP Software, Business Intelligence, sowie der Softwareentwicklung.

Ausstattung:

Hardware:

  • 16 PCs
  • Leihpool von 10 Laptops und mehreren Tablets für Projektarbeiten in kleineren Gruppen
  • Eigenes Sub-Netz

Software (Auswahl):

  • SAP Clients ermöglichen den Zugriff auf die SAP-ERP Systeme des University Competence Centers an der Universität Magdeburg
  • SAP Business Objects Business Intelligence Tools
  • Enterprise Architekt (UML, Geschäftsprozessmodellierung mit BPMN)
  • Entwicklungstools und Programmierung: Eclipse-Plattform & Visual Studio

Zusätzlich ist das Labor an das zentrale openSLX-System der Hochschule angeschlossen, um eine größere Flexibilität durch virtuelle Labore zu erreichen. Hiermit können beliebige Umgebungen auf Basis von VMware für Lehrveranstaltungen bereitgestellt werden.

Praktika und Übungen:

Im Labor finden folgende Vorlesungen und Praktika statt:

  • Software-Implementierungsprojekt
  • Data Warehousing und Business Intelligence
  • Betriebliche Anwendung der IT
  • VBA Programmierung

Das Labor steht den Studenten außerhalb von Veranstaltungen zum freien Arbeiten zur Verfügung.