Studienverlauf

Das Studienprogramm der Wirtschaftsinformatik umfasst insgesamt 7 Semester. Semester 1 und 2 bilden das  Grundstudium, Semester 3 bis 7 das Hauptstudium. Das Praktische Studiensemester wird im 5. Semester abgeleistet.  Im 6. und 7. Semester sind aus vier Vertiefungsrichtungen zwei auszuwählen. Abgeschlossen wird das Studium durch eine sechsmonatige Bachelorarbeit. Sie kann an der Hochschule oder in einem Unternehmen erstellt werden.

Die Bachelor-Thesis wird im 7. Semester erstellt. Nach dem erfolgreichen Studium verleiht die Hochschule den akademischen Grad Bachelor of Science (B.Sc.).

Studien- und Prüfungsordnung ab WS 2014/2015