Berufliche Perspektiven

Ziel des Master-Studiengangs ist die Vermittlung umfassender Kenntnisse und durchgängige Anwendung modernster Planungsmethoden und Planungswerkzeuge in einem Unternehmen. Zahlreiche praxisnahe Projektarbeiten, begleitend zu den Vorlesungen und Fallstudien, sorgen für eine hohe industrielle Anwenungsnähe. Die Vermittlung von Schlüsslequalifikationen befähigt unsere Master-Studierenden, komplexe wirtschaftswissenschaftliche Problemstellungen selbständig zu erarbeiten und in praxisorientierte Lösungsmöglichkeiten umzusetzten. Sie qualifizieren sich für die Übernahme vielfältiger Führungsaufgaben auch in international ausgerichteten Unternehmen. 

Der hohe Praxisbezug der Pflicht- und Wahlmodule wird durch modernste Laboreinrichtungen wesentlich unterstützt und bietet optimale Voraussetzungen für eine erfolgreiche berufliche Tätigkeit in Unternehmen, aber auch für eine freiberufliche Tätigkeit. Je nach Wahl der Schwerpunkte finden unsere Absolventinnen und Absolventen ihre Arbeitgeber in den verschiedensten Branchen von Industrie und Handel, Consulting und internationale Organisationen und Verbänden. Innerhalb des Unternehmens selbst können sie Aufgaben entlang der Wertschöpfungskette wie beispielsweise Controlling, Finanzen, Vertrieb und Marketing, Industrial Engineering oder in produktionsnahen Abteilungen übernehmen.