Aktuelle Themen

Online-Information zum MBA-Studiengang PGM

In einem Web-Meeting erklären Studiendekan Prof. Dr. Steffen Rietz und Studiengangskoordinatorin Miriam Viera-Hellwig Interessierten zunächst, welche Inhalte und Schwerpunkte der berufsbegleitende Studiengang PGM zum Master of Business Administration an der Black Forest Business School der Hochschule Offenburg bereit hält, wieviel Zeit und Geld das Studium kostet und wie man sich bewirbt. Nach einer guten halben Informationsstunde bleibt genügend Zeit individuelle Fragen zu stellen. „Schließlich läuft die Bewerbungsphase bereits und der Studienbetrieb geht trotz Corona-Zeiten weiter – wenn auch temporär online. Jeder sollte daher die Möglichkeit haben und nutzen, sich im Homeoffice über Karriereoptionen zu informieren“, sagt Prof. Rietz.

Interessierte können sich zu der webbasierten Informationsveranstaltung jederzeit auf der Homepage https://bfbs.hs-offenburg.de oder formlos direkt per E-Mail an miriam.viera-hellwig@hs-offenburg.de anmelden. Die Teilnahme an dem Web-Meeting ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Die Black Forest Business School

Die Black Forest Business School auf dem Gengenbacher Campus bündelt die Kompetenzen der Hochschule Offenburg in Sachen Managementweiterbildung im Rahmen mehrerer Studiengänge zum Master of Business Administration (MBA). Neben dem Part-time General Management (PGM), einem berufsbegleitenden Studiengang, der vertiefende betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit dem Aufbau von Führungskompetenz kombiniert, werden noch die Studiengänge International Business Consulting (IBC), ein internationaler Vollzeitstudiengang mit einem Schwerpunkt im Beratungsgeschäft, und Digitales Management und E-Commerce (DME), ein berufsbegleitender Studiengang, der sich insbesondere an Berufstätige aus Medien, IT und Wirtschaft wendet, um Impulse in den Bereichen neue Technologien, Kommunikationsstrategien und Geschäftsmodelle zu setzen, angeboten. Alle drei Studiengänge sind durch unterschiedliche Kombinationen von Präsenzstudienphasen und E-Learning-Elementen gekennzeichnet. Im Rahmen der Lehre wird das aktuelle wissenschaftliche Know-how der Hochschule mit den Erfahrungen von Fach- und Führungskräften regionaler Marktführer ergänzt und mit der Berufserfahrung der Studierenden kombiniert. Neben der reinen Kompetenzvermittlung steht auch eine Reflexion dieser beruflichen Erfahrungen auf dem Programm, um eine ganzheitliche Führungskräfteentwicklung zu ermöglichen. Weitere Informationen zur Black Forest Business School finden Sie unter https://bfbs.hs-offenburg.de