Department of Business and Industrial Engineering

Offenburg University is a research-rich, business focused, high-performance institution in the Black Forest, a German economic powerhouse. We are top five in applied research in the South West and an active member of the European University Association. Offenburg is a highly-ranked university according to the CHE-Ranking, forming a thriving community with 4,500 students on several campuses. The university is widely recognised for its international reach and was one of the first German universities with international Master programmes.

The Department of Business and Industrial Engineering is consistently ranked among the top 10 business schools in Germany focusing on applied sciences. Offenburg University has more than 50 years experience of innovative teaching methods with small classes. We are business focused with regional and global links to corporates, banks as well as national governments and multilateral organisations.

 

Aktuelle Themen

Paneldiskussion zur Innovations- und Exportförderung

Wie können Regierungen Innovationen fördern? Was müssen Exporteure tun, um erfolgreich in einem immer härteren internationalen Wettbewerb zu bestehen? Welche Rolle spielen hierbei staatliche Förderinstrumente? Diese und andere...[more]

Business Analytics Day feiert Jubiläum

Am 7.3. 2019 findet zum zehnten Mal der Business Analytics Day an der Hochschule Offenburg statt. Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis informieren über Themen wie Machine Learning, oder Predictive Sales. [more]

Forschung zum Greifen nah

Hochschule auf der ie Messe in Freiburg: Noch bis 1. Februar findet die größte Industriemesse im Südwesten mit rund 350 Ausstellern auf 6.000 Quadratmetern unter dem Motto „Digital und auf der Höh!“ in Freiburg statt. [more]

Gravierende Folgen

Wissenschaftler der Hochschule Offenburg entwickeln derzeit ein Sensorsystem, um Benutzerschnittstellen von Maschinen wie Operationsrobotern zu optimieren. Schäden aufgrund von Bedienungsfehlern sollen so minimiert werden. Ein...[more]

Quo Vadis, Welthandel?

Handelsstreit, Strafzölle und eine zunehmend multipolare Welt – diese und weitere Herausforderungen für die Weltwirtschaft wurden in der vergangenen Woche intensiv bei der letzten Veranstaltung der FORUM-Vortragsreihe an der...[more]

Lernkulturtag zum Thema Anerkennung

Beim diesjährigen Lernkulturtag am 22. Februar 2019 steht das Thema "Anerkennung" im Mittelpunkt des interaktiven Tages: Wie geht das? Welche Wirkung hat das? Welche Unternehmens- und Führungskultur braucht es dafür?[more]