Modulhandbuch

Einführung in die Wirtschaftsinformatik

Lernziele

  • Die Studierenden kennen die Aufgaben der Wirtschaftsinformatik und die Berufsbilder, die sie in der betrieblichen Praxis bietet. 
  • Sie sind in der Lage das Spektrum an Funktionen (Softwareentwickler, Softwareberater, Information Management, Anwender in IT-nahen betrieblichen Funktionen), mit ihren Anforderungen einzuschätzen. 
  • Das Modul vermittelt einen Überblick über die betrieblichen Problemstellungen, die Gegenstand der Wirtschaftsinformatik sind, und die Instrumente, Methoden und Verfahren, die zur Lösung dieser Probleme herangezogen werden.
  • Die Studierenden erfahren, dass die Unterstützung betrieblicher Prozesse im Zentrum der Aufgabenstellung der Wirtschaftsinformatik steht. Sie entwickeln das Bewusstsein, dass diese Servicefunktion in wirtschaftlicher Weise realisiert werden muss.
  • Die Studierenden kennen die wesentlichen Hardware- und Softwaretechnologien und sind in der Lage, sie für den Einsatz betrieblicher Probleme zu bewerten.
  • Sie haben sich Grundwissen in der systematischen Vorgehensweise bei der Entwicklung, Einführung und dem Betrieb von Informationssystemen angeeignet. 
  • Die Studierenden entwickeln ein Problembewusstsein für gesellschaftliche Problemstellungen, die im Zusammenhang mit der Informationstechnik stehen.
Dauer 1 Semester
SWS 4.0
Aufwand
  • Lehrveranstaltung:60 h
  • Selbststudium/
    Gruppenarbeit:90 h

  • Workload:150 h
ECTS 5.0
Voraussetzungen für Vergabe von LP

Modulprüfung Klausur (K90)

Modulverantw.

Prof. Dr. Tobias Hagen

Empf. Semester 1
Häufigkeit jedes Jahr (WS)
Verwendbarkeit

Wirtschaftsinformatik (Bachelor)
Wirtschaftsinformatik plus (Bachelor)

Veranstaltungen Einführung in die Wirtschaftsinformatik
Art Vorlesung
Nr. B+W0608
Lerninhalt

  • Rechnersysteme (Codierung, Aufbau eines Rechners, Peripherie, Betriebssysteme, Rechnerarchitekturen)
  • Software (Anwendungs- und Systemsoftware, Software-Entwicklungssysteme, Programmiersprachen, Software-Qualität)
  • Datenübertragung und Rechnernetze (Grundbegriffe Datenübertragung, Festnetze, Mobilnetze, LAN)
  • Internet (Technische Grundlagen, Dienste im Internet, Intranet)
  • Datenbanken (Aufgaben von DB-Systemen, Aufbau von DB-Systemen,Relationales Datenmodell, Datenbanksprachen, Datenorganisationen, Datenintegrität)
  • Integrierte Anwendungssysteme
  • Querschnittsysteme (Workflow Systeme, BPM-Systeme, BI-Systeme, E-Commerce)
  • Softwareentwicklung, Softwareeinführung, Informationsmanagement
  • Gesellschaftliche Probleme im Zusammenhang mit der Informationstechnik
Literatur

Vorlesungsskripte und Übungen sind als pdf-Dateien im Intranet verfügbar
Abts, D., Mülder, W., Grundkurs Wirtschaftsinformatik, 8. Auflage, Berlin 2013
Hansen, H.R., Neumann, G., Wirtschaftsinformatik 1 - Grundlagen und Anwendungen, 10.Auflage, Stuttgart 2010
Mertens, P., Bodendorf, F., u.a. Grundzüge der Wirtschaftsinformatik, 11. Auflage, Berlin 2012


← Back Save as Docx