Modulhandbuch

Wirtschaftsingenieurwesen (WI)

Schlüsselkompetenzen

Lehrform Seminar
Lernziele / Kompetenzen

Die Studierenden erwerben Soft Skills im Bereich der sozialen Kompetenzen, methodischen Kompetenzen sowie starke personale Kompetenzen. Insbesondere aber auch die Fähigkeit zu wissenschaftlichem Arbeiten.

Dauer 1 Semester
SWS 2.0
Aufwand
Lehrveranstaltung 30 h
Selbststudium / Gruppenarbeit: 30 h
Workload 60 h
ECTS 2.0
Voraussetzungen für die Vergabe von LP

Modulprüfung Hausarbeit und Referat (HA + RE)
Gewichtung: 75 % Hausarbeit, 25 % Referat

Modulverantwortlicher

Prof. Dr. Thilo Seyfriedt CPA

Empf. Semester 1. Semester
Haeufigkeit jedes Semester
Verwendbarkeit

Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor)

Veranstaltungen

Schlüsselkompetenzen

Art Seminar
Nr. B+W0342
SWS 2.0
Lerninhalt
  • Betriebswirtschaftliches Unternehmensplanspiel zur Schulung von unternehmerischem Denken und Handeln, Vorstellung und Diskussion der jeweiligen Kompetenzfelder entsprechend den Lernzielen, Gruppenarbeit sowie wissenschaftliches Arbeiten.
Literatur

Onlinehilfe zum betriebswirtschaftlichen Unternehmensplanspiel, Richtlinie zu wissenschaftlichem Arbeiten der Hochschule, Theisen: Wissenschaftliches Arbeiten, Vahlen, 16. Auflage 2013 sowie als eBook über unsere Bibliothek,
Oehlrich: Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben, Gabler, 2. Auflage 2019, Kühlinger/John: Soft Skills, Haufe, 4. Auflage 2017 sowie als eBook über unsere Bibliothek, Internetrecherche.