Risikomanagement im Umbruch – Studierende besuchen RMA-Jahreskonferenz 2018

Von links: Peter Schmidt, Dr. Andreas Kempf (Leiter Corporate Auditing, Risk and Quality Management der Carl Zeiss AG), Andreas Kälble, Hanna Baße, Elisa Wanner und Prof. Ulrich Bantleon.

Prof. Bantleon informierte die Kongressteilnehmer in seinem Vortrag über die aktuellen Entwicklungen des COSO-Enterprise Risk Management Framework. Weitere Vorträge waren u.a. „Bayessche Statistik in der Risikoquantifizierung“, „Der Mensch oder die Maschine als Risiko? Unerkannte Risiken im Zeitalter der Digitalisierung“ sowie „Collaboration between corporate strategy and risk management“.  Prof. Bantleon sieht „in den steigenden normativen, aber auch methodischen Anforderungen an das Risikomanagement ein ideales Umfeld für den Berufseinstieg nach dem Masterstudium.“

Zurück