Open Innovation

Das Grundprinzip der Open Innovation besteht darin, dass Unternehmen, Organisationen und Einrichtungen das Wissen und die Expertise von außen zur Lösung von eigenen konkreten Fragen nutzen. Man nutzt die riesige Kreativitätsressource der "Crowd" um den eigenen firmeninternen Innovations- oder Problemlösungsprozess effektiv zu gestalten. Die besten Ideengeber wiederum haben die Chance, von der Umsetzung ihrer Ideen durch Prämien und die Anerkennung ihrer Leistung durch die Gemeinschaft zu profitieren.Welche Rolle spielt Open Innovation im Innovationsprozess? Was ist das Neue? Wo ist Open Innovation sinnvoll einzubinden und was kann man erwarten?

 

⇐ zurück zum Forschungsfeld: Wirtschaft, Handel und Logistik