Wirtschaftsinformatik

Profil und Zielsetzung

Im Labor Wirtschaftsinformatik stehen Informationssysteme im Vordergrund des Interesses. Das Labor wird vorwiegend genutzt für Lehrveranstaltungen und studentische Projekte im Bereich Wirtschaftsinformatik (Bachelor und Master). Inhaltliche Schwerpunkte sind ERP-Systeme (SAP), Business Intelligence/Analytics und Anwendungen zum Internet der Dinge. Außerdem hat das Labor Zugriff auf die Infrastruktur der Forschungsgruppe Analytics der Hochschule Offenburg.

  • Tinkerforge System aus einem studentischen IoT-Projekt
  • Beispiel für ein Dashboard

Ausstattung

Hardware:

 

Software:

  • SAP Clients ermöglichen den Zugriff auf diverse SAP Systeme des SAP University Competence Centers (Universität Magdeburg)
  • Analytics Tools: SAP Business Objects Business Intelligence Tools, Microsoft Power BI, Tableau Desktop, KNIME (mit KNIME Server)
  • Enterprise Architekt (UML, Business Process Modelling with BPMN)
  • IDEs: Eclipse Plattform & Visual Studio
  • Die Virtualisierungsplattform bwLehrpool ermöglicht es allen Dozenten schnell und unkompliziert virtuelle Maschinen für Lehrveranstaltungen bereitzustellen
  • bwCloud Ressourcen können für Forschung und Lehre verwendet werden

Praktika und Übungen

Im Labor finden folgende Vorlesungen und Praktika statt:

  • Software-Implementierungsprojekt
  • Data Warehousing und Business Intelligence
  • Betriebliche Anwendung der IT
  • VBA Programmierung
  • Das Labor steht den Studenten außerhalb von Veranstaltungen zum freien Arbeiten zur Verfügung.