Server-Wartungsarbeiten am 26. und 27.08.! An beiden Tagen kann es bei Bewerbungen, Einschreibungen oder Anträge auf Immatrikulation sowie andere studentischen Anwendungen (Rückmeldung, Immatrikulationsbescheinigungen etc.) zu Einschränkungen kommen. Ab dem 28.08. stehen alle Funktionen wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Prof. Dr. rer. nat. Tobias Hagen

Hagen
Raum: 2.2.16
Brückenhäuserstr. 26
77723 Gengenbach
07803 9698-4496 tobias.hagen@hs-offenburg.de Mittwoch 12-13 Uhr (bitte vorher Mail schicken)

Funktion

  • Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik WIN, Studiengangleiter*in
  • Fakultät Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen (B+W), Professor*in
  • Institut für Angewandte Forschung, Mitglied
  • Institute for Machine Learning and Analytics (IMLA), Mitglied
  • Institute for Machine Learning and Analytics (IMLA), Stellvertr. Leiter*in
  • Masterstudiengang Witschaftsinformatik (M.Sc.), Studiendekan*in

Lehrveranstaltungen (aktuelles und vorhergehendes Semester)

  • Advanced Data Warehousing, B+W1352
  • Betriebliche Informationssysteme, B+W0119
  • Business Analytics, B+W1165
  • Business Information Systems II, IBC-08-02
  • Business Intelligence, E+I613
  • Case Study, B+W722
  • Data-Warehousing und Business Intelligence, B+W0338
  • Datenvisualisierung, B+W1353
  • E-Business Technologies, B+W721
  • Einführung in die Wirtschaftsinformatik, B+W0608
  • Information Systems for Business Applications, B+W720
  • Kolloqium, B+W0621
  • Kolloquium, B+W1371
  • Praktikum Business Intelligence, E+I614
  • Software-Implementierungsprojekt, B+W0617

Aufgaben

Business Analytics, Data Warehouse

Sprechzeiten

Mittwoch 12-13 Uhr (bitte vorher Mail schicken)

Stellenbeschreibung

  • Business Analytics und Data Warehousing
  • ERP Systeme (SAP)
  • Softwareentwicklung/Programmieren 

 

Forschungsschwerpunkte

Forschungsprojekte

  • 2017-2019 Projekt ML2: Menschen Lernen Maschinelles Lernen https://ml2.hs-offenburg.de 
  • 2016-2017 Entwicklung SAP BW on HANA Curriculum (Kooperation mit HS Ludwigshafen und Universität Magdeburg)
  • 2013-2015 Entwicklung einer verteilten, GPU-beschleunigten In-Memory-Architektur für die Analyse und Planung mit großen Datenmengen (Big-Data-Verarbeitung)
  • 2012/2013 Entwicklung SAP BW 7.31 Curriculum in Zusammenarbeit mit der HS Ludwigshafen und SAP UCC Magdeburg  

 

Publikationen

Bücher und Buchbeiträge

  • T. Hagen, K. Freyburger: SAP BW on HANA Step-by-Step, Kindle Edition (2017) http://bwhanabook.de
  • T. Hagen, S. Bratz: In-Memory-Technologie als Enabler für Agile BI. In S. Trahasch, M. Zimmer (Hrsg.): Agile Business Intelligence. Theorie und Praxis: dpunkt Heidelberg (2015)

Open Source Business Intelligence - Möglichkeiten, Chancen und Risiken quelloffener BI-Lösungen, U. Haneke, S. Trahasch, T. Hagen, T. Lauer (Hrsg.): Hanser Fachbuchverlag (2010)

  • Kapitel: BI-Strategie, T. Hagen und S. Trahasch
  • Kapitel: BI-Architektur: Anforderungen und Ausprägungen, T. Hagen

Herausgeber

  • Open Source Business Intelligence - Möglichkeiten, Chancen und Risiken quelloffener BI-Lösungen, U. Haneke, S. Trahasch, T. Hagen, T. Lauer (Hrsg.): Hanser Fachbuchverlag (2010)

Reviewed Papers

  • S/4 HANA - Funktionscheck im Bereich des Produktionscontrollings, L. Künzel, M. Brecht, T. Hagen, ERP Management 3/2018, S. 40-43, GITO Verlag  (2018) 
  • Do's und Dont's im Dashboard Design: Wie Eyetracking-Verfahren bei der Datenvisualisierung helfen, M. Sedlak, T. Hagen, BI Spektrum 03-2016, SIGS DATACOM (2016)
  • Neue Technologien als integraler Bestandteil eines Business Intelligence Curriculums am Beispiel von SAP BW on HANA, T. Hagen, K. Freyburger in V Nissen et. al (Hrsg.): Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI), S. 741-750 (2016)
  • “IT via ERP”: A Novel Approach to Teaching IT Fundamentals to Business Administration students by Means of an Open Source ERP System, M. Castro-Kohler, T. Hagen. Beitrag auf der Multikonferenz Wirtschaftsinformatik, Ilmenau, 9.-11.3.2016
  • Performance-Management im mittelständischen Beratungsunternehmen: Balanced Scorecard mit BI verbinden, L. Wiesner, G. Ebner, T. Hagen:, BI Spektrum 03-2013, SIGS DATACOM (2013)
  • Photovoltaic characterization of semiconductors with STM, T. Hagen, S. Grafström, J. Kowalski, R. Neumann: Appl. Phys. A 66 (1998)
  • Ion tracks in mica studied with scanning force microscopy using force modulation, R. Neumann, J. Ackermann, N. Angert, C. Trautmann, M. Dischner, T. Hagen, M. Sedlacek:, Nucl. Instr.. and Meth. in Phys. Res. B 116 (1996) 492-495
  • Ion tracks in mica studied with scanning force microscopy, J. Ackermann, N. Angert, R. Neumann, C. Trautmann, M. Dischner, T. Hagen, M. Sedlacek:, Nucl. Instr.. and Meth. in Phys. Res. B 107 (1996) 181-184
  • Friction force microscopy of heavy-ion irradiated mica T. Hagen, S. Grafström, J. Kowalski, R. Neumann, J. Vac. Sci. Technol. B 12(3) (May 1994)
  • Analysis of lateral force effects on the topography in scanning force microscopy, S. Grafström, J. Ackermann, T. Hagen, R. Neumann, O. Probst:, J. Vac. Sci. Technol. B 12(3) (May 1994)
  • The role of topography and riction for the image contrast in lateral force microscopy S. Grafström, M. Neitzert, T. Hagen, J. Ackermann, R. Neumann, O. Probst, M. Wörtge:, Nanotechnology 4 143-151 (1993)

Unreviewed Papers

  • Isenmann, R., Prinzbach, J., Trahasch, S., Sänger, V., Lauer, T., Hagen, T., & Dorer, K. (2019). Machine Learning: Menschen Lernen Maschinelles Lernen. In Artificial Intelligence : from Research to Application ; the Upper-Rhine Artificial Intelligence Symposium (UR-AI 2019) (pp. 37–41).
  • Bericht zum 9. TDWI Roundtable Freiburg, 26.4.2018 Link: http://www.sigs.de/tdwi/roundtable/2018/TDWI_RT09_Freiburg_Nachbericht_HagenProfDrTobias.pdf
  • Open Source Business Intelligence, T. Hagen, S. Trahasch: Dialog Nr.10 (12/2009)
  • Simplifying Ad Hoc Queries and Web Reporting with SAP´s New InfoSet Query,  T. Hagen, K. Willenborg:, SAP Professional Journal (Jan. 2001)

Vorträge, Interviews und Diskussionsrunden

  • Project ML2 "Menschen lernen maschinelles Lernen", Conference about Learning and teaching Business Analytics (Hochschule der Medien, Stuttgart, 27.11.2018)  
  • Workshop Data Warehousing and Analytics using SAP BW on HANA, SAP UA Academic Conference EMEA 2017 (Karlsruhe, 13.9.2017)
  • Workshop Curriculum SAP BW 7.50 on HANA - Train the trainer (Universität Magdeburg, 20.-23.2.2017)
  • Impulsvortrag Industrie 4.0: Realität in der Regio(?), Auftaktveranstaltung zum Industrie 4.0 Forum Südbaden (Freiburg, 15.10.2015) 
  • Vortrag Connecting the Internet of Things with Business Information Systems, 20. SAP Academic Conference EMEA  (St. Leon-Rot, 11.9.2015)
  • Workshop Curriculum SAP BW 7.30 - Train the trainer (Universität Magdeburg, 9.-12.3.2015)
  • Vortrag Smart Data - Aus Daten Mehrwert schaffen,  Unternehmen Zukunft - Mittelstand 2014, Messe Offenburg, 15.07.2014.
  • Vortrag Business Intelligence 2013: Status und Trends auf dem Qlik Talk 2012 (Karlsruhe 22.11.2012)
  • Workshop New Global Curriculum for SAP BW 7.30 auf der SAP UA Academic Conference EMEA 2012 (Dresden 5.9.2012)
  • Organisation und Vortrag zu Agile und Self Service BI auf dem BI Roundtable (Freiburg 4.7.2012)
  • Workshop Business Intelligence für Bildungsanbieter auf der 20. Learntec Karlsruhe 2.2.2012
  • Vortrag Business Intelligence 2012: Status und Trends auf dem Qlik Talk 2011 (Karlsruhe 23.11.2011)
  • Vortrag Open Source Business Intelligence auf der 11. Europäischen TDWI Konferenz (München 8.6.2011)

Sonstige

Fachorganisationen

  • Zertifizierung Tableau Desktop Specialist
  • SAP Next-Gen Chapter for Analytics (seit 09/2018) 
  • Mitglied des Academic Board der SAP University Alliances (Region DACH, 2016 - 2018)
  • Gesellschaft für Informatik, Regionalgruppe Südbaden | http://rg-suedbaden.gi.de/
  • Mitorganisation Workshop-Serie Open Source Business Intelligence | http://www.osbi-workshop.de und Business Analytics Day | http://www.business-analytics-day.de
  • TDWI Roundtable Freiburg | http://www.tdwi.eu/veranstaltungen/roundtable/freiburg/

 

 
Zurück