Fakultät Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen

Studieren Sie an einer der besten Fakultäten* für Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen in Deutschland. Ob mit unseren Bachelor-, Master-, MBA- oder Promotionsprogrammen – im „Tor zum Schwarzwald“ Gengenbach vermitteln wir mehr als 1.200 Studierenden aus aller Welt methodische und technische Fach- und Innovationskompetenz, um Sie erfolgreich für den Beruf zu qualifizieren. Wir haben mehr als 40 Jahre Erfahrung in individueller und innovativer Lehre, exzellenter wissenschaftlicher Forschung sowie enger Kooperation mit führenden Unternehmen.

Die Fakultät B+W lebt Internationalität in Lehre, Forschung und Praxis. An der Hochschule Offenburg vermitteln wir Studierenden und Doktoranden aus mehr als 70 Ländern fachliche und interkulturelle Kompetenz, auch durch unsere langjährigen Partnerschaften mit mehr als 80 renommierten ausländischen Universitäten. Mit einem einzigartigen Netzwerk sowie unseren regionalen, nationalen und globalen Partnerschaften mit führenden Unternehmen stärken wir die Leistungsfähigkeit unserer Region durch Transfer und Vernetzung.

Ob historischer Klostercampus mit Basilika und Kräutergarten oder moderner Bildungscampus mit neuesten PC-Pools, innovativen Laboren und Seminarräumen – unsere Standorte bieten die perfekten Bedingungen für Ihr erfolgreiches Studium an der Hochschule Offenburg.

* lt. CHE-Ranking der Zeit

Aktuelle Themen

Beste Doktorarbeit im Bereich Dialogmarketing

Hervorragende Leistung: Oliver Gast, akademischer Mitarbeiter an der Fakultät Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen, wurde für seine Dissertation mit dem Alfred Gerardi Gedächtnispreis ausgezeichnet.[mehr]

Einführung für Erstsemester

Am Montag, 1. Oktober 2018, heißt die Hochschule Offenburg bei einer zentralen Einführungsveranstaltung alle Studienanfängerinnen und Studienanfänger des Wintersemesters 2018/19 herzlich willkommen. [mehr]

IfTI bei Afreximbank Annual Meeting

Wie können Regierungen mit Handels- und Investitionsförderung nachhaltiges Wachstum generieren, und wie profitieren Exporteure von der positiven wirtschaftlichen Entwicklung in afrikanischen Ländern? Über diese Fragen sprach...[mehr]

Mobiler Lehrraum

Bei einem Roadtrip rund um den Themenbereich E-Commerce/Logistics wurden neue Ideen für eine hochschulübergreifende Lehre ausprobiert.[mehr]