Fakultät Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Offenburg wurde 1964 als staatliche Ingenieurschule gegründet und 1978 durch die betriebswirtschaftliche Außenstelle in Gengenbach ergänzt. Bis heute befindet sich die Fakultät Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen (B+W) im ehemaligen Benediktinerkloster im Stadtkern von Gengenbach

Im Wintersemester 2013/2014 haben die Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik das neue Hochschulgebäude in Gengenbach bezogen. Der BildungsCampus befindet sich nur wenige Minuten vom Kloster entfernt und bietet Raum für zusätzliche Hörsäle, PC-Pools, Labore und Seminarräume.

Aktuelle Themen

Ausgezeichnete Bachelorarbeit

Jacqueline Alterauge, Absolventin im Studiengang Betriebswirtschaft im Schwerpunkt Marketing und Vertrieb an der Hochschule Offenburg, erhält den Alfred Gerardi Gedächtnispreis des Deutschen Dialogmarketing Verbandes. [mehr]

Einführung für Studienanfänger

Am Montag, 2. Oktober 2017, heißt die Hochschule Offenburg bei einer zentralen Einführungsveranstaltung alle Studienanfängerinnen und Studienanfänger des Wintersemesters 2017/18 herzlich willkommen. [mehr]

Forschungsprojekt CLEAR gestartet

Die Firma Streit Service & Solution unterstützt das wissenschaftliche Forschungsprojekt CLEAR - "Creative Learning Area" der Hochschule Offenburg am Campus Gengenbach. [mehr]

Info-Abend über berufsbegleitenden MBA

Neben dem Beruf den MBA absolvieren: Wer sich für das berufsbegleitende Weiterbildungsstudium der Hochschule Offenburg interessiert, kann sich am Freitag, 18.08.2017 um 18 Uhr am Campus Gengenbach (Kloster) informieren. [mehr]

Exkursion nach Venlo und Rotterdam

Im Rahmen des Midplus Logistics Knowledge Clusters haben acht Studierende der Studiengänge BW und LH der Hochschule Offenburg die Partnerhochschule Fontys Hogeschool in Venlo, Niederlande besucht.[mehr]