Modulhandbuch

Informationstechnologien

Empf. Vorkenntnisse

Grundkenntnisse Mathematik
Dateiverwaltung mit Windows

Lehrform Vorlesung/Labor
Lernziele

Informatik und IT durchdringen Unternehmen und Gesellschaft immer stärker. Dieser zunehmenden Bedeutung soll das Modul Rechnung tragen. 

Es werden grundlegende Konzepte der Wirtschaftsinformatik aus der Perspektive des Anwenders und zukünftigen Entscheiders behandelt. Ziel ist es, Grundlagenwissen moderner IT Methoden und Werkzeuge zu vermitteln mit denen die Studierenden im Unternehmen als Anwender und als Entscheider konfrontiert werden.

Anwendungskompetenz: Ziel ist es, die Studierenden mit Wissen, Fähigkeiten und handwerklichen Fertigkeiten so auszustatten, dass sie in der Lage sind, einfache

  • HTML Dokumente zu erstellen
  • Tabellenkalkulationen präsentationsreif zu erstellen
  • Datenbankanwendungen einschließlich Abfragen und Berichten aufzubauen
  • Funktionen in VBA zu programmieren
Dauer 2 Semester
SWS 6.0
Aufwand
  • Lehrveranstaltung:90 h
  • Selbststudium/
    Gruppenarbeit:90 h

  • Workload:180 h
Leistungspunkte und Noten

Grundlagen IT (4 ECTS-Punkte), Klausur (K90)
IT-Werkzeuge (2 ECTS-Punkte), Klausur (K60)

ECTS 6.0
Modulverantw.

Prof. Dr. rer. nat Tobias Hagen

Max. Teilnehmer 0
Häufigkeit jedes Semester
Verwendbarkeit

Betriebswirtschaft (Bachelor)
Betriebswirtschaft/Logistik und Handel (Bachelor)

Veranstaltungen Grundlagen IT
Art Vorlesung/Labor
Nr. B+W0107
SWS 4.0
Lerninhalt

Es werden grundlegende Konzepte der Wirtschaftsinformatik aus der Perspektive des Anwenders und zukünftigen Entscheiders behandelt.

1.     Bedeutung der Informatik im Betrieb, Begriffsbildung

2.     Aufbau von Rechnersystemen (Hardware, Software, Algorithmus, Betriebssysteme)

3.     Netzwerke und Internettechnologien (Protokolle, OSI, WWW, http, HTML, CSS, Cloud)

4.     Datenbanken (Datenmodellierung, relationales Modell, SQL)

5.     Geschäftsprozesse und Anwendungen (Bürosysteme, Workflow, Portal, ERP)

6.     IT Sicherheit (Gefahrenbereiche, Maßnahmen) und Datenschutz

 

Literatur

Abts, D., Mülder, W., Grundkurs Wirtschaftsinformatik : eine kompakte und praxisorientierte Einführung. 8.Aufl., Wiesbaden 2013

Materialsammlung mit Vorlesungsfolien, Übungen und Kontrollfragen zu jedem Kapitel wird über das e-Learning System zur Verfügung gestellt.

 

IT-Werkzeuge
Art Labor
Nr. B+W0108
SWS 2.0
Lerninhalt

Funktionen von MS-Excel:

  • Grundlagen der Tabellenkalkulation
  • Formatierungen von Zellen und Zahlen
  • Formeln
  • Zellbezüge auf andere Tabellen / Arbeitsblätter
  • Berechnungen mit Datum/Uhrzeit
  • Funktionen: Wenn-Funktionen, SVERWEIS-Funktion, math. und stat. Funktionen
  • Mustervorlagen erstellen
  • Diagramme, Pivot-Tabellen
  • Funktionen von MS-Access
  • Datenbanken erstellen, Tabellen erstellen und Tabellenstruktur definieren
  • Beziehung zwischen Tabellen, Indizierung
  • Abfragen, Formulare und Berichte erstellen
Literatur

Vorlesungsskript mit Beispielen und Übungen

RRZN Uni Hannover, Access 2007 Grundlagen für Datenbank-Entwickler

RRZN Uni Hannover, Excel 2007 Grundlagen

 


← Zurück Speichern als Docx