Modulhandbuch

Wirtschaftsingenieurwesen (WI)

Projektmanagement

Empfohlene Vorkenntnisse

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

Lehrform Vorlesung
Lernziele / Kompetenzen

Die Studierenden erhalten einen ersten und gesamthaften Einblick in das Thema Projektmanagement. Sie kennen nach der Teilnahme der Vorlesungen alle wichtigen und wesentlichen Elemente und können essentielle Bestandteile der Managementmethode wie beispielsweise Zielbeschreibung, Projektstrukturierung in Grundzügen anwenden.

Dauer 1 Semester
SWS 2.0
Aufwand
Lehrveranstaltung 30 h
Selbststudium / Gruppenarbeit: 60 h
Workload 90 h
ECTS 3.0
Voraussetzungen für die Vergabe von LP

Modulprüfung Praktische Arbeit (PA)

Modulverantwortlicher

Prof. Dr.-Ing. Steffen Rietz

Empf. Semester 3. Semester
Haeufigkeit jedes Semester
Verwendbarkeit

Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor)

Veranstaltungen

Projektmanagement

Art Vorlesung
Nr. B+W0349
SWS 2.0
Lerninhalt
  • Definition Projekt / Projektmanagement / projektorientierte Organisation
  • typische Projektaufgaben und Projektziele
  • Projektorganisation und Rollenmodelle
  • Anforderungs- und Änderungsmanagement in technischen Projekten
  • Phasenplanung und Projektstrukturplanung
  • Stakeholdermanagement
  • Integrierte Termin-, Ressourcen- und Budgetplanung
  • Umgang mit Problemen, Störungen und Risiken (à Risikomanagement)
  • Information, Kommunikation, Dokumentation in der Projektarbeit
  • Professioneller Projektstart und -abschluss
Literatur

GPM (Hrsg.) „Kompetenzbasiertes Projektmanagement (PM4)“, GPM-Verlag, Bd. 1, 2019
S. Rietz / F. Steinhoff „Projektmanagement – 100 Fragen, 100 Antworten“, WEKA Verlag 2018