Modulhandbuch

Berufliche Bildung Mechatronik (MK-BB)

Projektseminar zur Fachdidaktik spezieller technischer Fachrichtungen

Empfohlene Vorkenntnisse

keine

Lehrform Seminar/Labor
Lernziele / Kompetenzen

Die Absolventinnen und Absolventen

  • können fachdidaktische Projekte eigenverantwortlich mit geeigneten Mitteln und Methoden reflektiert durchführen.

 

Im Rahmen der Schulpraxis/Schulpraktischen Phase

  • vertiefen die Studierenden ihr Wissen über das berufliche Schulwesen;
  • lernen ausgewählte Aspekte der Bildungsgangplanung sowie der Schulorganisation kennen;
  • nehmen im Rahmen von Hospitationen am Unterricht in verschiedenen Schulformen teil;
  • sammeln erste eigene Unterrichtserfahrungen.

 

Dauer 2
SWS 5.0
Aufwand
Lehrveranstaltung 75 h
Selbststudium / Gruppenarbeit: 225 h
Workload 300 h
ECTS 10.0
Voraussetzungen für die Vergabe von LP

regelmäßige Teilnahme & Modulprüfung "Projektseminar zur Fachdidaktik spezieller technischer Fachrichtungen" (RE/HA/KO/PK/Projektbericht)

Leistungspunkte Noten

10 CP

Modulverantwortlicher

Prof. Dr. Andy Richter

Max. Teilnehmer 18
Empf. Semester 1-2
Haeufigkeit jedes 2. Semester
Verwendbarkeit

Masterstudiengang Berufliche Bildung Elektrotechnik/Informationstechnik (EI-BB)

Masterstudiengang Berufliche Bildung Mechatronik (MK-BB)

Veranstaltungen

Schulpraktische Phase

Art Praktikum
Nr. EW3204
SWS 1.0
Lerninhalt
  • Unterrichtsplanung, -durchführung und -reflexion,
  • Unterrichtsevaluation,
  • Reflexion ausgewählter unterrichtspraktischer pädagogischer Situationen auf der Basis eines wissenschaftlichen Begründungskontextes.

 

Literatur

 

 

Projektseminar Fachdidaktik Mechatronik

Art Seminar/Labor
Nr. EW3303
SWS 4.0
Lerninhalt
  • Projektmanagementmethoden inkl. Projektplanungs- und Dokumentationsinstrumentarium
Literatur

Aktuelle Fachliteratur wird in der Veranstaltung bekannt gegeben oder zur Verfügung gestellt.