Server-Wartungsarbeiten am 26. und 27.08.! An beiden Tagen kann es bei Bewerbungen, Einschreibungen oder Anträge auf Immatrikulation sowie andere studentischen Anwendungen (Rückmeldung, Immatrikulationsbescheinigungen etc.) zu Einschränkungen kommen. Ab dem 28.08. stehen alle Funktionen wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Modulhandbuch

Statistik

Empf. Vorkenntnisse

Mathematische Grundkenntnisse

Lernziele

Ziel dieses Moduls ist es, Kenntnis in der eigenständigen Datengewinnung, -aufbereitung sowie Darstellung und Analyse dieser Daten zu erlangen.
Die Studierenden beherrschen grundlegende Methoden und Verfahren aus dem Bereich der Statistik und können diese in der volks- und betriebswirtschaftlichen sowie technischen Praxis anwenden.
Sie erwerben die Fähigkeit, grundlegende Wahrscheinlichkeitsmodelle zur Überwindung der Unsicherheit bei betrieblichen Entscheidungen anzuwenden und situationsbedingt zu handeln.
Sie verfügen über Kenntnisse der grundlegenden statistischen Schätz- und Testverfahren.

Dauer 1 Semester
SWS 6.0
Aufwand
  • Lehrveranstaltung:90 h
  • Selbststudium/
    Gruppenarbeit:120 h

  • Workload:210 h
ECTS 7.0
Voraussetzungen für Vergabe von LP

Modulprüfung Klausur 120 Minuten (K120)

Modulverantw.

Prof. Dr. Arthur Ihnen

Empf. Semester 3
Häufigkeit jedes Semester
Verwendbarkeit

Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor)

Veranstaltungen Statistik
Art Vorlesung
Nr. B+W0314
Lerninhalt
  • Grundlagen der Statistik: Anwendungsgebiete, statistische Grundbegriffe 
  • Deskriptive Statistik: Datengewinnung in der Praxis, Datenaufbereitung, statistische Darstellungsmethoden, Häufigkeitsverteilungen; Datenanalyse mit Hilfe von Parametern; Konzentrationsmessung; Regressions- und Korrelationsanalyse; Datenanalyse mit Hilfe von Indexzahlen; Zeitreihenanalyse: Trendermittlung, Bestimmung und Ausschaltung saisonaler Schwankungen, Anwendung von Saisonindizes bei betrieblichen Entscheidungen 
  • Schließende Statistik: Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung incl. Totale W. und Bayes-Problem; Diskrete Wahrscheinlichkeitsverteilungen: Binomial-, Poisson-, Hypergeometrische Verteilung; Stetige Wahrscheinlichkeitsverteilungen; Punkt- und Intervallschätzungen (Inklusions-und Repräsentationsschätzungen); Statistische Testverfahren (Hypothesentests): Ein-und Zwei-Stichprobentests, Parametertests, Chi-Quadrat-Test
Literatur

Vorlesungsskript, Formelsammlung Deskriptive und Schließende Statistik
Bamberg, G./ Baur, F. / Krapp, M. : Statistik, neueste Auflage, München-Wien
Hartung, J./ Elpelt, B./ Klösener, K.-H. Statistik, neueste Auflage,
München-Wien
Puhani, J. : Statistik, neueste Auflage, Eibelstadt
Scharnbacher, K. : Statistik im Betrieb, neueste Auflage, Wiesbaden
Schwarze, J.: Grundlagen der Statistik, Bd. 1+2, neueste Aufl., Herne


← Zurück Speichern als Docx