Server-Wartungsarbeiten am 26. und 27.08.! An beiden Tagen kann es bei Bewerbungen, Einschreibungen oder Anträge auf Immatrikulation sowie andere studentischen Anwendungen (Rückmeldung, Immatrikulationsbescheinigungen etc.) zu Einschränkungen kommen. Ab dem 28.08. stehen alle Funktionen wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Modulhandbuch

Industrielle Produktion 1

Empf. Vorkenntnisse

Kenntnisse in Werkstoffkunde, Technische Mechanik 1 und 2 sowie im Technischen Zeichnen
Module Produktentwicklung und Industrielle Fertigungstechnik 1

Lernziele

Die Studierenden kennen neue Technologien aus den Bereichen Fertigungs- und Werkstofftechnik. Sie können deren technische und wirtschaftliche Vor- und Nachteile einordnen und geeignete Anwendungsgebiete ermitteln.
Die Studierenden kennen die wesentlichen Maschinenelemente, deren Herstellung sowie Anwendungsgebiete. Sie können diese Maschinenelemente hinsichtlich Festigkeit und Haltbarkeit mithilfe von Methoden dimensionieren und prüfen. Sie können entsprechend dem Anforderungsprofil geeignete Maschinenelemente auswählen.

Dauer 1 Semester
SWS 6.0
Aufwand
  • Lehrveranstaltung:90 h
  • Selbststudium/
    Gruppenarbeit:150 h

  • Workload:240 h
ECTS 8.0
Voraussetzungen für Vergabe von LP

Neue Technologien: Klausur (K60)
Maschinenelemente: Klausur (K90)

Modulverantw.

Prof. Dr.-Ing. Stefan Junk

Empf. Semester 4
Häufigkeit jedes Semester
Verwendbarkeit

Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor)

Veranstaltungen Maschinenelemente
Art Vorlesung
Nr. B+W0328
Lerninhalt
  • Belastungen und Beanspruchungsarten.
  • Definition von Maschinenelementen. 
  • Theoretische Grundlagen, sowie Berechnung und Dimensionierung folgender Maschinenelemente:
  • Schraubenverbindungen
  • Stoffschlüssige Verbindungen (Schweißen, Löten, Kleben)
  • Federnde Verbindungen
  • Stifte und Bolzen
  • Wellen und Achsen
  • Lager
Literatur

Decker, K.-H./ Rieg, F. (2018): Maschinenelemente. Funktion, Gestaltung und Berechnung, Hanser Verlag, München
Wittel, H./ Muhs, D./ Jannasch, D./ Voßiek, J. (2015): Roloff/Matek Maschinenelemente: Normung, Berechnung, Gestaltung, SpringerVieweg
Niemann, G./ Winter, H./ Höhn, B. R. (2005): Maschinenelemente Band 1: Konstruktion und Berechnung von Verbindungen, Lagern, Wellen, 4. bearb. Auflage, Berlin u.a.
Niemann, G./ Winter, H. (2003): Maschinenelemente Band 2: Getriebe allgemein, Zahngetriebe, Grundlagen, Stirnradgetriebe, 2., völlig neubearb. Auflage, Berlin u.a.
Niemann, G./ Winter, H. (2004): Maschinenelemente Band 3: Schraubrad-, Kegelrad-, Schnecken-, Ketten-, Riemen-, Reibradgetriebe, Kupplungen, Bremsen, Freiläufe, 2., völlig neubearb. Auflage, Berlin u.a. Nachdruck

Neue Technologien
Art Vorlesung
Nr. B+W0327
Lerninhalt
  • Treiber für neue Technologien
  • Lasermaterialbearbeitung: Grundlagen, Laser in der Fertigungstechnik, Fertigungsverfahren
  • Vertiefung der Kaltumformung und Verfahren der Hydroumformung
  • Generative Fertigungsverfahren
  • Additive Hochtechnologieverfahren
Literatur

Bauernhansl / ten Hompel: Industrie 4.0 in Produktion, Automatisierung und Logistik. Springer Verlag, 2014
König / Klocke: Fertigungsverfahren Bd. 5, Blechbearbeitung. VDI-Verlag, 1995
Berger et al.: Additive Fertigungsverfahren: Rapid Prototyping, Rapid Tooling, Rapid Manufacturing, Europa-Lehrmittel, 2017


← Zurück Speichern als Docx