Modulhandbuch

Dialogmarketing und E-Commerce (DEC)

Wahlpflichtfächer

Empfohlene Vorkenntnisse

Allgemeine betriebswirtschaftliche Kenntnisse. 

Lehrform Fachspezifisch
Lernziele / Kompetenzen

Kompetenzen:
Die Studierenden können in diesem Modul aus einer Vielzahl verschiedener Wahlpflichtfächer drei Vertiefungsthemen auswählen um ihr persönliches Profil zu bilden.

Lerninhalte:
Je nach Kombination der ausgewählten Fächer können unterschiedliche Vertiefungen z. B. in den Bereichen Recht, Sicherheit oder Risikomanagement in das Lernportfolio der Studierenden eingehen.

Dauer 1
SWS 6.0
Aufwand
Lehrveranstaltung 90
Selbststudium / Gruppenarbeit: 180
Workload 270
ECTS 9.0
Voraussetzungen für die Vergabe von LP

Siehe jeweilige Beschreibung der Lehrveranstaltung.

Modulverantwortlicher

Prof. Dr. rer. pol. Christopher Zerres

Empf. Semester DEC 1 bzw. DEC 2
Haeufigkeit jedes 2. Semester
Verwendbarkeit

Dialogmarketing und E-Commerce (Master)

Veranstaltungen

Wahlpflichtfächer Master Dialogmarketing & E-Commerce

Art Vorlesung/Labor/Seminar/Projektarbeit
Nr.
SWS
Lerninhalt

Siehe Aushang der Wahlpflichtfächerliste vor den Studierendensekretariaten und in Moodle.

Die Liste der Wahlpflichtfächer wird jeweils rechtzeitig vor Semseterbeginn veröffentlicht und gilt für das laufende Semester.