Modulhandbuch

International Business Consulting (IBC)

Accounting II

Empfohlene Vorkenntnisse

Kenntnisse aus der ABWL und dem Modul Accounting I

Lehrform Seminar
Lernziele / Kompetenzen

Umfassende Kenntnis  zu den Instrumenten u. Methoden  des Internen u. Externen Rechnungswesens gepaart mit der Fähigkeit,

- diese für Beratungsprojekte im genannten Bereich einzubringen

- Instrumente u. Methoden dieses Bereichs in „bereichsfremde" Beratungsprojekte (z.B. Turnaround Management-Beratung, Logistik-Beratung) einzubringen

Dauer 1
SWS 4.0
Aufwand
Lehrveranstaltung 45 h
Selbststudium / Gruppenarbeit: 105 h
Workload 150 h
ECTS 5.0
Leistungspunkte Noten

Klausur (90 Minuten)

Die Modul-Note fließt gewichtet mit 6/90 in die Endnote ein.

Modulverantwortlicher

Prof. Dr. CPA Th. Seyfriedt

Max. Teilnehmer 20
Empf. Semester IBC 2
Haeufigkeit jedes Jahr (SS)
Verwendbarkeit

Die Inhalte des Moduls können ebenfalls für das hochschuleigene Part-time-Prg. „General Management" sowie für allgemeine betriebswirtschaftliche oder wirtschaftsingenieur-wissenschaftliche Masterstudiengänge anderer Hochschulen (im In- u. Ausland) genutzt werden.

Veranstaltungen

International Accounting II

Art Seminar
Nr. IBC-03-02
SWS 2.0

Cost Management II

Art Seminar
Nr.
SWS 2.0