Modulhandbuch

International Business Consulting (IBC)

Marketing Management

Empfohlene Vorkenntnisse

Kenntnisse aus der ABWL

Lehrform Seminar
Lernziele / Kompetenzen

Das Ziel des Moduls ist zum einen mit der Kenntnis um die Bedeutung des Marketing und das Wissen um die Notwendigkeit der Definition marketingpolitischer Instrumente klassisch angelegt. Zum anderen  wird mit dem Aufbau einer umfassenden Fähigkeit, Controlling-Tools in „adjustierter" Weise anzuwenden, ein anspruchsvoller Weg beschritten.

 Learning Outcomes

1.   Expertise zum Marketing-Consulting unter Einbezug von Methoden und Instrumenten des

-     Marketing

-     Marketing-Controlling (wie z.B. die entscheidungsorientierte Kostenrechnung)

2.   Expertise zu den Gestaltungsoptionen des Marketing für Beratungsunternehmen

Dauer 1
SWS 4.0
Aufwand
Lehrveranstaltung 45 h
Selbststudium / Gruppenarbeit: 75 h
Workload 120 h
ECTS 4.0
Leistungspunkte Noten

Projektarbeit

Die Modul-Note fließt gewichtet mit 5/90 in die Endnote ein.

Modulverantwortlicher

Prof. Dr. R. Fischer

Max. Teilnehmer 20
Empf. Semester IBC 1
Haeufigkeit jedes Jahr (WS)
Verwendbarkeit

Die Inhalte des Moduls können ebenfalls für das hochschuleigene Parttime-Prg. „General Management" genutzt werden.

Veranstaltungen

Marketing Management

Art Seminar
Nr. IBC-04-01
SWS 2.0