Modulhandbuch

General Management (GM)

Student Consulting Project

Empfohlene Vorkenntnisse

Themenabhängig sind hier alle erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten des MBA-Studiums anzuwenden.

Lehrform Wissenschaftliche Arbeit
Lernziele / Kompetenzen

Ziel des Student Consulting Projektes ist es, mit den Studierenden im Rahmen von Projekten von Unternehmen, aber auch aus der Wissenschaft oder von öffentlichen Institutionen, das erworbene Wissen direkt praktisch anzuwenden. Dieses Projekt leistet im Studium somit einen maßgeblichen Beitrag, um

  • In interdisziplinärer Form und auf breiter methodischer Basis Lerninhalte zu festigen
  • Den Auftraggebern zu substanziellen und umsetzungsorientierten Lösungen auf ihre Aufgabenstellungen zu verhelfen
  • Das gelernte Praxis-, Consulting- und Projektmanagement Know How aktiv anzuwenden
  • Direkt anwendbare umsetzungsorientierte Ergebnisse zu erhalten, die analytisch, methodisch und/oder wissenschaftlich erarbeitet wurden

Mögliche Themen stammen aus den Bereichen Unternehmensanalyse, Marktforschung oder Managementkonzeption.

Typische Praxisprojekte in Bereich Marktforschung sind beispielsweise Marktanalysen, Kundenbefragungen sowie Produkt- und Dienstleistungsevaluationen.

Mögliche Projekte im Umfeld Managementkonzeption sind Strategisches Unternehmertum, z.B. Businesspläne, Marketing und Unternehmenskommunikation, z.B. Verkaufskonzeptionen, Personal- und Organisationsentwicklung, z.B. Organisationskonzepte, Corporate Finance, z.B. Risk-Management. Aber auch im Umfeld sind solche Themen gewünscht, z.B. Prozessmanagement- und Wirtschaftsinformatikstrategien, Evaluation von betrieblichen Anwendungssystemen, oder Konzeption und Evaluation von eBusiness-Systemen.

Dauer 2
SWS 3.0
Aufwand
Lehrveranstaltung 33,75
Selbststudium / Gruppenarbeit: 146,25
Workload 180
ECTS 6.0
Voraussetzungen für die Vergabe von LP

Modulprüfung: Projektarbeit mit schriftlicher Ausarbeitung

 

Modulverantwortlicher

Prof. Dr. Steffen Rietz

Empf. Semester 2. und 3. Semeser
Haeufigkeit jährlich (SS+WS)