Server-Wartungsarbeiten am 26. und 27.08.! An beiden Tagen sind keine Bewerbungen, Einschreibungen oder Anträge auf Immatrikulation sowie andere studentische Anwendungen (Rückmeldung, Immatrikulationsbescheinigungen etc.) möglich. Ab dem 28.08. stehen alle Funktionen wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Modulhandbuch

Strategic Management

Empf. Vorkenntnisse

Keine

Lehrform Seminar
Lernziele

Dieses Modul stellt als eine der wesentlichen Formen wirtschaftlichen Denkens und Handelns den strategischen Ansatz vor. Es gibt einen Überblickt über die Geschichte und die Entwicklung des Strategischen Managements und über die wesentlichen Instrumente der Strategischen Analyse. Es werden außerdem die Herausforderungen für heutige Unternehmensstrategien betrachtet und systematisch Wege identifiziert, um Wettbewerbsvorteile in einem Strategischen Management Prozess zu entwickeln.

In einem Unternehmensspiel sollen die Studierenden als Mitglieder der Geschäftsleitung ihre strategischen Kenntnisse anwenden und dadurch ein allgemeines Verständnis für die darin enthaltenen Faktoren und Ziele entwickeln. Dieses holistische Modell eines Unternehmens und seines Umfelds dient der Entwicklung von Führungsqualitäten bei den Studierenden. Die gleichzeitige Berücksichtigung vieler verschiedener Faktoren bildet ein strategisches Verständnis aus.

Die Studierenden beherrschen die Instrumente zur Durchführung einer strategischen Analyse (Strategie- und Zielformulierung, Umfeldanalyse, Wettbewerbsanalyse, etc.). Sie können außerdem Strategiealternativen formulieren und systematisch die geeignete Strategiealternative auswählen. Sie kennen Umsetzungs- und Implementierungsmethoden und können diese differenziert nach Geschäftsfeld- und Unternehmensebene umsetzen.

Dauer 2 Semester
SWS 4.0
Aufwand
  • Lehrveranstaltung:45 h
  • Selbststudium/
    Gruppenarbeit:105 h

  • Workload:150 h
ECTS 5.0
Voraussetzungen für Vergabe von LP

Modulprüfung: Projektarbeit

Modulverantw.

Prof. Dr. Thilo Seyfriedt, CPA

Empf. Semester PGM 1 / PGM 2
Häufigkeit jedes Jahr (WS)
Verwendbarkeit

Die Inhalte des Moduls können ebenfalls für MBA-Studiengänge und allgemeine betriebswirtschaftliche oder wirtschaftsingenieurwissenschaftliche Masterstudiengänge anderer Hochschulen verwendet werden.

Veranstaltungen Strategic Management I
Art Seminar
Nr. B+W729
SWS 2.0
Lerninhalt

History of Strategic Management
Key question: What is strategy and the concept of strategy in business?

  • Characteristics of strategy based thinking
  • The beginning of Strategic Management
  • The Harvard Business School approach

Tools of Strategic Management
Key question: What are the instruments of strategic analysis?

  • SWOT Analysis
  • Portfolio Analysis
  • The Market-Based View
  • The Resource-Based View

The Strategic Management Process
Key question: What are the key steps of the strategic management process?

  • Competitive and corporate analysis
  • Development of strategy
  • Implementation of strategy
  • Evaluation of strategy

Challenges of Strategic Management
Key question: What are the challenges facing corporate strategy today?

  • Change drivers
  • Limitations of strategic tools
Literatur

Die aktuelle Literaturliste wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben. Auszug aus der Literaturliste in jeweils aktueller Auflage:
Bickhoff, N.: Quintessenz des strategischen Managements, 1. Auflage, Berlin-Heidelberg: Springer, 2008.
Porter, M.: The Five Competitive Forces that Shape Strategy, 1st edition, Massachusetts USA: Harvard Business Review, 1979.
Schwenker, B.; Spremann, K.: Management between Strategy and Finance, 1st edition, Berlin-Heidelberg: Springer, 2009.
Senge, P.: The Necessary Revolution, 1st edition, New York USA: Crown Business, 2010.

Strategic Management II
Art Seminar
Nr. B+W730
Lerninhalt

The concept of the (board) game is that students will "be in charge" for an already existing company. They act as members of the management board. In other words:

  • a strategic concept has to be developed (which will be realized during the coming 5 business years)
  • this concept has to be transferred to the functional areas and its decision-making
  • the company has to be managed by using common ratios

Additionally aspects of team management are also covered in context of the game.

Students experience and understand - out of the point of view of managers - "handling" a company - in the field of business administration as well as in the wide range of leadership.

Literatur

Handout (covering the input of topics e.g. Marketing, Cost Accounting, Investment, Finance, P&L and Value Based Management)


← Zurück Speichern als Docx