Studieninhalte

Der Studiengang Wirtschaftspsychologie vermittelt Ihnen betriebswirtschaftliches, psychologisches und methodisches Theorie- und Praxiswissen. Leitmotive Ihres Studiums sind: Welche Rolle spielt der „Faktor Mensch“, damit Unternehmen in einer digitalen Ökonomie nachhaltig agieren können? Wie arbeiten interdisziplinäre Teams in einer modernen Arbeitswelt effizient zusammen? Welche Führungs- und Motivationsansätze schaffen nachhaltigen Erfolg? Wie hilft künstliche Intelligenz, Menschen bei bestimmten Entscheidungen zu helfen?

Individuelle Schwerpunkte setzen Sie in den Themenfeldern Digitale Ökonomie und HR-Management sowie Marketing und Marktforschung. Dadurch erwerben Sie umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten in einer Vertiefungsrichtung Ihrer Wahl:

Schwerpunkt Digital Economy & HR-Management
Sie erwerben theoretisches Wissen sowie praktische Fähigkeiten in den Bereichen Recruiting & HR Diagnostics, Organisational Development, Digital Economy, Strategic Information Management and Decision Making, Projektmanagement und Risikomanagement sowie bei wirtschaftspsychologischen Projekten im internationalen Kontext, unter anderem in Zusammenarbeit mit exportorientierten mittelständischen Innovationsführern aus der Region wie Huber Kältetechnik sowie global agierenden Firmen wie PwC.

Schwerpunkt Marketing & Marketing Research
Sie erlenen theoretisches Wissen und erwerben praktische Kompetenz in den Themenfeldern Konsumentenpsychologie, Konsumentenverhalten und Marketingforschung, Marketing-Management, Recht im Marketing, Direktmarketing und digitales Marketing sowie bei wirtschaftspsychologischen und internationalen Projekten mit führenden Unternehmen wie Markant und hansgrohe.

Zusatzqualifikation International Business Psychology
Ein fakultatives Auslandssemester an einer ausländischen (Partner-) Hochschule rundet das Studienangebot ab. Studierende, die neben drei erfolgreichen englischsprachigen Prüfungsleistungen an der Hochschule Offenburg, einer englischsprachigen Bachelor-Thesis und einem Auslandssemester auch ihr betriebspraktisches Studiensemester im Ausland absolvieren, erhalten die Zusatzqualifikation International Business Psychology.