Berufliche Perspektiven

Der hohe Praxisbezug der Lehrveranstaltungen schafft optimale Voraussetzungen für einen erfolgreichen beruflichen Start in der Wirtschaft, der Verwaltung oder in die Selbständigkeit. Das Bearbeiten komplexer technisch-wirtschaftlicher Problemstellungen und das Denken in praxisorientierten Lösungsmöglichkeiten befähigen zur Übernahme anspruchsvoller Aufgaben auch in international ausgerichteten Unternehmen. Zahlreiche Projektarbeiten und vorlesungsbegleitende Fallstudien erzeugen eine industrielle Anwendungsnähe, die durch moderne Labore wesentlich unterstützt wird.

 

Je nach Wahl der Schwerpunkte finden unsere Absolventinnen und Absolventen ihre Arbeitgeber in den verschiedensten Branchen von Industrie und Handel, Consulting und internationale Organisationen und Verbänden. Innerhalb des Unternehmens selbst können sie Aufgaben entlang der Wertschöpfungskette wie beispielsweise Controlling, Finanzen, Vertrieb, Industrial Engineering oder in produktionsnahen Abteilungen übernehmen.