Virtual Engineering

Profil und Zielsetzung

Das Labor Virtual Engineering beschäftigt sich in der Lehre als auch in der angewandten Forschung mit der Digitalen Fabrik- und Prozessplanung, deren Simulation und virtuellen 3D-Darstellung. Weiterhin können ergonomische Studien für die 3D-Planung und Simulation von Arbeitsabläufen durchgeführt werden.

Software-Ausstattung

  • IC.ICO der Fa. ESI Group
  • Vistabletouch-Fabrikplanungssoftware der Firma Plavis
  • Produktionssimulationsprogramm Plant Simulation der Fa. Siemens
  • Ergonomiesoftware EMA der Firma IMK
  • Virtuelle Werkzeugmaschine der Fa. Index

Hardware-Ausstattung

  • VR-Powerwall (3,6m x 2,3m) inklusive Trackingsystem der Firma Borgware/Imsys
  • 2 Desktop-PCs mit 27" 3D-Monitore
  • Fabrikplanungstisch (55" Touchscreenmonitor) der Firma Plavis

Praktika und Übungen

  • Digitale Fabrik (M.Eng.)
  • Case-Study Lernfabrik (B.Eng.)
  • Produktionsmanagement (B.Sc.)